Samstag, 31. August 2013

HIGHSCHOOL

Endlich komme ich dazu über meine erste Woche in der Highschool zu berichten!
Ich hab wirklich viel zu erzählen, da ist eine Menge passiert in dieser Woche. Also am Montag hatte ich meinen ersten Schultag. Zuerst hatte ich in meinem Homeroom unterricht, dort hat meine Homeroom Klasse ihre Schließfächer bekommen und ein Schloss mit einem Code. 
Ich hätte echt nicht gedacht das es so schwierig ist, dieses Schloss zu bedienen :D 
Obwohl mir schon gefühlte 100 mal jemand aus meiner Homeroom Klasse gezeigt hat wie das Schloss funktioniert, brauche ich immer noch etwas länger um mein Schliessfach zu öffnen, aber es wird besser. :D
Ich habe jeden Tag den gleichen Stundenplan und der sieht folgendermaßen aus:
1st Periode - Algebra 2
2nd Periode - Foods 1
LUNCH
3nd Periode - Global Science
4th  Periode - Parenting & Children

Ich habe jedes Fach in einem anderen Raum mit komplett anderen Schülern, also es ist keine Klasse sondern eher ein Kurs. Nach meiner letzten Schulstunde habe ich dann immer noch ca. 1 Stunde zum Hausaufgaben machen mit meinem Volleyballteam und danach fängt das Volleyballtraining an. 
Ich bin also jeden Tag erst um 18 oder 19 Uhr zu Hause, wenn wir ein Spiel haben kann es sogar noch später werden & wenn man dann noch Hausaufgaben machen muss, weil man nicht alles in der Schule geschafft hat ist das ein echt harter Tag. Ich war jeden Abend komplett erledigt :D.
Die Schule hier gefällt mir wirklich gut, die Lehrer haben ein komplett anderes Verhältnis zu ihren Schülern und man merkt wie viel Spaß sie an ihrem Job haben und wie Stolz sie auf ihre Schüler sind. Außerdem lastet hier nicht so viel Druck auf den Schülern, es wird viel lockerer mit den Noten umgegangen und es gibt immer Möglichkeiten sich "extra coins" zu verdienen in dem man eine zusätzliche Hausaufgabe macht, so kann man ziemlich schnell einen nicht so gut ausgefallenen Test wieder ausgleichen. 
Heute hatte das Footballteam meiner Schule ein Spiel, in einem Ort der zwei Stunden von Winston entfernt ist und alle Footballspieler haben ein Hemd mit Krawatte und eine schwarze Hose getragen, jeder Lehrer hat den Footballspielern viel Glück beim Spiel gewünscht und alle Cheerleader mussten heute mit hohen Schuhen, weißer Bluse, schwarzer Hose und natürlich geschminkt zur Schule kommen. Die Footballspieler wurden auch schon früher vom Unterricht befreit. Ich dachte immer das in den ganzen amerikanischen Highschool movies die Sache mit den Footballspielern übertrieben wird, aber es ist wirklich so :D.
Außerdem mussten wir in der Schule einen Schoolbusdrill machen, das war vor der 1st Periode und wir alle wurden in Schulbusse gesetzt und wurden aufgeklärt was wir machen sollen wenn ein Feuer im Bus ausbricht oder wir einen Unfall mit dem Bus bauen & nach der Aufklärung mussten wir nacheinander aus der Hintertür vom Bus springen.
Der heutige Tag ist dann nicht ganz so verlaufen wie er es sollte. In der 4th Periode hat der Direktor der Highschool eine Durchsage gemacht das an einer Highschool, die nur 15 Minuten von unserer entfernt ist, ein Amoklauf war und der Amokläufer noch nicht gefasst ist. Also wurden alle Schulaktivitäten nach der 4th Periode gestrichen und wir alle sollten unsere Eltern kontaktieren das sie uns abholen sollen. Keiner durfte das Schulgebäude verlassen es sei denn die Eltern haben einen abgeholt oder man wollte in den Schulbus einsteigen. Alle Schüler haben zusammen mit den Lehrern in der Kafeteria gewartet, abgeholt zu werden. 
Der Täter ist nun gefasst und es ist zum Glück niemand ums Leben gekommen, soweit ich weiß. Trotzdem war es ein ziemlich großer Schock für uns alle heute und ich hoffe das es allen Schülern, Lehrern und Angehörigen der Carver Highschool gut geht. 
Ich muss schon sagen das Sicherheitssystem meiner Highschool ist ziemlich gut. Jeder Klassenraum kann nur von innen geöffnet werden und es darf kein Schüler während des Unterrichts auf dem Gang sein es sei denn er hat eine Unterschrift vom Lehrer, wenn man im Unterricht auf die Toilette geht muss man sich in eine Liste eintragen und der Lehrer muss dann unterschreiben. Denn in der Schule läuft immer ein Mann rum und der fragt einen dann ob man eine Unterschrift vom Lehrer hat und weshalb man auf dem Gang ist. Ich hab echt ganz schön Respekt vor ihm, er ist ziemlich groß hat lange Dreadlocks und guckt jeden Tag in jede Klasse und guckt ob alle "smart" angezogen sind. Smart bedeutet ein Shirt was mindestens über die Schulter geht ein Kragen hat, ohne print und die Farbe lila, pink, gelb, marron, schwarz, weiß hat und eine Hose die mindestens übers knie geht und die farbe beige/khaki oder schwarz hat. 
Wir haben außerdem ein Policeofficer in unserer Highschool und die sitzt meistens in der Kafeteria.

Und jetzt muss ich noch ein bisschen was über die Kirche erzählen, dort sind auch die Fotos entstanden.
Letzten Sonntag waren wir zuerst beim Gottesdienst, der Gottesdienst hier macht echt unheimlich viel Spaß wir haben total viel gesungen und die Lieder waren echt gut, die Kirche hat eine Band und die spielen ziemlich moderne Kirchenmusik wo jeder dank einer Leinwand auf dem der Songtext steht mitsingen kann. Nach dem Gottesdienst waren wir in unserer youth group und hatten church class, dort waren viele Teenager von 13-17 und dort haben wir ca. eine Stunde etwas über Hinduismus gelernt. Am Nachmittag hatte ich dann meine erste Chorprobe, das hat echt total viel Spaß gemacht und die ganzen Leute in der Kirche sind unglaublich nett :) Nach der Chorprobe sind wir dann mit einer Gruppe von Jugendlichen in den Park gegangen und haben uns unterhalten und zusammen Pizza gegessen, das hat echt Spaß gemacht. 

Ich könnte noch sooooo viel erzählen aber ich bin echt müde jetzt und ich bemühe mich bald wieder zu melden. Am Wochenende werden wir wahrscheinlich Crispy Cream Donuts probieren (die sollen der Wahnsinn sein) und dann wollen wir noch zum World Market wo es deutsche Süßigkeiten gibt und Asia Food für Yeawon :) Und dann steht noch eine Party bei meiner Local Coordinatorin an mit allen Austauschschülern aus der Region North Carolina an, ich freu mich total drauf und Montag haben wir keine Schule, weil dort Labor Day ist. 

Gute Nachte & ich hoffe es geht euch gut <3






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen